Copyright © 2010. Alle Rechte Vorbehalten
In Russland ist diese Speise seit Jahrhunderten sehr beliebt. Ähnlich dem Pfannkuchen werden Blini gefüllt gegessen oder traditionsgemäß zusammengerollt in saure Sahne getunkt. Blini werden mit den verschiedensten Füllungen gegessen, am häufigsten vertreten und von uns nach altüberlieferten Rezepten hergestellt werden sie mit einer Fleisch oder Quarkfüllung.

 

Die Zubereitung ist kinderleicht:

Wir empfehlen die Blini erst aufzutauen (auch in der Mikrowelle möglich) und anschließend in etwas Öl bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. unter mehrmaligem Wenden goldgelb braten.